Kieferorthopädie
(Seminar 12/ZASS)

28.+29.9.2012
Freitag und Samstag 8:30–12:00 und 13:00–17:30

Lebenslauf Dr. Karin Trost

1982 Promotion, Doktor der gesamten Heilkunde, Wien
1982/83 Beginn der Turnusausbildung im AUKH Meidling
1983/84 Kaiser Franz-Josef Spital
1985 Zahnärztl. Ausbildung in Wien
1987 Facharztprüfung, Praxiseröffnung und Beginn d. praktisch-kieferorthopädischen Ausbildung am ZAFI
1989-1995 Oberarzt am Dr. W. Brenner-Institut
Seit 1990 Kurstätigkeit am ZAFI

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kursinhalt:

1. Kieferorthopädie allgemein

2. Demonstration von Anomalien

3. Kieferorthopädische Analyse mit den Schwerpunkten:
Modellanalyse (theoretische Grundbegriffe und praktische Übungen der Modellvermessung)
Fernröntgen – Durchzeichnung
Vermessung nach Ricketts-, Jarabek-, Björk- und Hellgreen-Analyse

4. Überblick über die abnehmbare und festsitzende Kieferorthopädie

Dieser Kurs wird als Wahlseminar (Blockseminar/Punkt 1) für die FREIWILLIGE DIPLOMAUSBILDUNG mit 16 Stunden anerkannt.

Voraussetzung für die Freiwillige Diplomausbildung sind 3 Jahre Praxis und ein positiver Abschluss der Helferinnengrundschule.

Teilnehmerzahl: 16
Gebühr: € 380,-

Anmeldung per spitzhuetl@zafi.at oder: girkinger@zafi.at
ZAFI - Zahnärztliche Fortbildung der Landeszahnärztekammer für Wien, 1060 Wien, Gumpendorferstrasse 83/4
Tel. 01 597-33-57-10 oder 12, Fax. 01 597-33-57-13