Home

Fortbildung für Zahnärzte
Kurskalender
Team/Kontakt
AGB

Helferinnen-Ausbildung
Kurskalender
Team/Kontakt

 

Begrenzt gültig: Das Zahnärztliche Fortbildungsprogramm (ZFP) dient zum Nachweis einer kontinuierlichen qualitätsgesicherten Fortbildung. Das Zahnärztliche Fortbildungsdiplom (ZFD) kann für die
•gesamte Zahnheilkunde, sowie für
•Implantologie und
•Kieferorthopädie erworben werden.
Nach Ablauf eines gewissen Zeitraumes bedarf es der Erneuerung.

Unbegrenzt gültig sind Spezialdiplome, bei denen die Absolvierung eines vorgegebenen Curriculums zum Erwerb eines Kammer-Diplomes führt. Zu den schon länger bekannten Diplomen
•„Komplementärverfahren in der Zahnheilkunde“ und
•„Zahnärztliche Hypnose und Kommunikation“ sind in letzter Zeit noch
•„Gerostomatologie“,
•„Kinderzahnheilkunde“, sowie
•„Laserzahnheilkunde“ hinzugekommen.

Die genaueren Informationen, sowie die Downloads der Formulare entnehmen Sie bitte der Homepage der Zahnärztekammer, unter „Fortbildung“ und „Fortbildungsrichtlinie“:
http://www.zahnaerztekammer.at
Für die Diplomvergabe ist der Fortbildungreferent der ÖZÄK, VP Dr. Herbert Haider, zuständig. Kontakt: Frau Angelka Sebo, ÖZÄK, Kohlmarkt 11, 1010 Wien, Tel. 050511-1169, sebo@zahnaerztekammer.at.